Liebeserklärung: Mach mal Pause!

Einfach mal nichts tun, denkt sich Tapsy. Und das gilt manchmal auch für die Beziehung.

Einfach nichts tun, denkt sich Tapsy. Und das gilt manchmal auch für die Beziehung.

Manch einer Boulevardzeitung war es auf Twitter gar eine +++Eilmeldung+++ wert: Catherine Zeta Jones und Michael Douglas nehmen eine Auszeit von ihrer Ehe. „Ehe-Aus!“ kann man daraus gut als Schlagzeile machen. Die Gründe für diese Ehe-Auszeit sind wohl vielfältig, schon eine schwere Krankheit alleine ist eine große Belastung für eine Partnerschaft (Michael Douglas erkrankte 2010 an Kehlkopfkrebs), leidet der andere Partner an Depressionen oder gar einer bipolaren Störung (wie Catherine Zeta Jones), sind Schwierigkeiten wohl vorprogrammiert. Nun hat die Beziehung der beiden Hollywoodstars (ja! Hollywoodstars! Heute geht es hier mal nicht um die van der Vaarts) das Ganze offenbar nicht mehr ausgehalten.

Michael Douglas soll mit den Stimmungsschwankungen und Wutausbrüchen seiner Frau nicht mehr klargekommen sein, Catherine Zeta Jones überfordert gewesen sein. Doch es heißt auch, sie wollten „an ihrer Ehe arbeiten“. Aber kann man denn an einer Beziehung arbeiten, wenn man nicht mehr in ihr lebt? Wenn man, auch räumlich (Michael Douglas wohnt in New York, Catherine Zeta Jones außerhalb der Stadt), voneinander getrennt ist? Oder ist „Ehe-Auszeit“ nicht einfach eine nettere Umschreibung für Trennung?

Weiterlesen

Advertisements

Liebeserklärung: Lauf doch alleine!

Nein. Ich möchte das nicht. Und sowas mache ich auch nicht mehr. Foto: Anja Bleyl

Nein. Ich möchte das nicht. Und sowas mache ich auch nicht mehr. Foto: Anja Bleyl

Es ist wieder Leichtathletik-WM. Seit vergangenem Wochenende rennen und springen die Sportler wieder hin und her und hoch und weit, tun anstrengende Dinge und sehen dabei sehr durchtrainiert und dünn aus, auch Prinzessin Beatrice von England feierte ihren Geburtstag kürzlich mit einer Art Sportfest, zu dem die Gäste Turnschuhe mitbringen sollten. Training, Training überall? Zumindest die meisten Singlefrauen, so verrät Parship nach einer Befragung, würden eigentlich gar nicht so sehr auf durchtrainierte Waschbrettbauchmänner stehen, 73 Prozent wünschten sich einen Partner, der sich „in gesundem Maße bewegt“. Was das genau bedeutet? Es klingt zumindest eher gnädig und recht moderat. Die befragten Männer sind da schon konkreter, jeder zehnte will, dass sie „drei bis vier Mal pro Woche etwas für ihren Knack-Po tut“. Sonst noch was, liebe Männer? Da nehmen wir lieber die anderen neun.

 
Weiterlesen

Liebeserklärung: An Tagen wie diesen

Manchmal, ja manchmal ist es einfach sehr heiß. Und nicht immer hat man ein Meer in der Nähe.

Manchmal, ja manchmal ist es einfach sehr heiß. Und nicht immer hat man ein Meer in der Nähe.

Konkrete Ratschläge in Sachen Liebe zu verteilen, ist so eine Sache. Rät man der Freundin dazu, den blöden Typen zu verlassen, kann man eigentlich nur verlieren: Trennt sie sich, ist man schuld an ihrem Herzschmerz und daran, dass sie ja bestimmt, da ist sie sich sicher, niemals wieder jemanden kennen lernen wird. Trennt sie sich nicht, weiß sie, dass man findet, dass sie sich trennen sollte – und die Freundschaft muss einen Gefühlsmix aus Scham, Trotz und Beleidigtsein aushalten.

Schwierig ist das und soll an dieser Stelle auch nicht weiter vertieft werden. Nö. Denn für tiefschürfende Gedanken, man verzeihe mir, ist es in diesen Tagen einfach zu heiß. Dennoch ging es natürlich nicht ohne Grund um Ratschläge und Schlussmachen, denn diesen einen konkreten Ratschlag darf man geben:

Weiterlesen

Liebeserklärung: Offenbarung im Urlaub

Liebe - zwischen Palmen

Liebe – zwischen Palmen. Der Urlaub ist Katalysator für die Beziehung

Rafael van der Vaart planscht im Pool mit seiner Sabia, Model Lena Gercke und Sami Khedira knutschen am Strand von Sardinien, und von Mandy Capristo und Mesut Özil gibt es Fotogrüße aus New York und Las Vegas. Urlaubszeit ist Pärchenzeit, in den vergangenen Wochen zeigten uns beinahe täglich neue Promi-Schnappschüsse wie verliebt sie doch alle ineinander sind. Unlängst habe ich selbst, um die Liste um einen weiteren Fußballer zu ergänzen, Mats Hummels und seine Freundin in einem Supermarkt in Miami Beach entdeckt – die beiden kauften zwar eher unromantisch Zahnpasta, aber dabei trug sie die ganze Zeit eine frische, langstielige Rose in der Hand.

Hach, wie nett, möchte man da ausrufen, im Urlaub wird also alles gut. Dabei heißt es doch immer, man würde viel häufiger streiten, die Trennungszahlen würden nach den Ferien signifikant ansteigen?

Weiterlesen

Liebeserklärung: Kristallkugel fürs Eheglück

Das Bild postete Madeleine selbst aus den Flitterwochen

Das Bild postete Madeleine selbst aus den Flitterwochen

Es gibt Paparazzi-Fotos aus den Flitterwochen, Analysen ihres ersten offiziellen Auftritts nach der Rückkehr und am nächsten Tag schon wieder Fotos ihres ersten Shopping-Trips als Frischverheiratete und nun Bilder ihres Alltags in New York – in diesen Tagen ist der geneigte Klatschmedien-Rezipient gut über die diversen Aktivitäten von Neu-Ehepaar Madeleine von Schweden und Chris O’Neill informiert.

Man wird wohl auch mitkriegen, wenn es mal nicht so gut läuft, Krisen, Streit, vielleicht eine Trennung, vielleicht eine Versöhnung: es liegt nun eine Ehe vor den beiden, voller Arbeit, Aufs und Abs. Dabei könnten wir jetzt theoretisch schon wissen, was wir in fünf Jahren in der Zeitung lesen:

Weiterlesen

Liebeserklärung: Ich war das nicht!

Nichts hören, sehen, sagen von einer Mitschuld an der Trennung: Typisch Frau

Nichts sehen, hören, sagen von einer Mitschuld an der Trennung: Typisch Frau

Erst kürzlich ließen sie uns noch an ihrem Glück teilhaben – und mal wieder führte der Eindruck, den Doku-Soap und Pärchen-Interviews vermitteln sollten, in die Irre: Die TV-Sternchen Kim Gloss und Rocco Stark haben sich getrennt, angeblich schon vor Wochen. Auch der Finanzmanager Alexander Dibelius lässt sich scheiden, sowie Sänger Rainhard Fendrich, die Eltern von Miley Cyrus, Konstantin Wecker. Ursula Karven und ihr Schwede Mats sind nicht mehr zusammen, Miriam Pielhau ist überraschenderweise wieder Single, ebenso wie Schauspieler Rufus Beck – das sind gerade mal die Trennungen, die in den vergangenen Tagen bekannt wurden.

Bleibt abzuwarten, in welchen Fällen sich Rosenkriege und Scheidungsschlachten entwickeln, mit Schmähungen via Presse oder Internet ist bei Promi-Ex-Paaren zu rechnen. Aber ist das nicht irgendwie verständlich?
Weiterlesen

Wenn „Baby“ plötzlich kein sexy Kosename mehr ist …

Es nimmt ja nicht nur einen Finger: Ein Baby dringt in die Paarbeziehung ein ...

Es nimmt ja nicht nur einen Finger: Ein Baby dringt in die Paarbeziehung ein …

Erst kürzlich ließen sie uns noch an ihrem Glück teilhaben – und mal wieder führte der Eindruck, den Doku-Soap und Pärchen-Interview vermitteln sollten, in die Irre: Die TV-Sternchen Kim Gloss (eigentlich Debkowski) und Rocco Stark haben sich getrennt. Ihre gemeinsame Tochter Amelia ist gerade mal vier Monate alt, die Zeitschrift, in der sie ihr Familienglück beschwörten, eben erst im Altpapier gelandet. Gründe für die Trennung sollen laut „Bild“ Eifersucht und Roccos Feierfreude gewesen sein – die Beziehung der beiden war jedoch sowieso nicht gerade stabil, schon im Sommer vergangenen Jahres hatten sie sich getrennt. Damals nur kurz, dann kündigte sich schnell das Baby an.

Und so ein plötzliches zu-dritt-Sein kann in Paarbeziehungen, die zu Kleinfamilien werden, wie ein Brennglas auf die schon vorhandenen Probleme wirken, kann verschärfen, worüber man zu zweit noch irgendwie so hinweggehen konnte.
Weiterlesen