Liebeserklärung: Offenbarung im Urlaub

Liebe - zwischen Palmen

Liebe – zwischen Palmen. Der Urlaub ist Katalysator für die Beziehung

Rafael van der Vaart planscht im Pool mit seiner Sabia, Model Lena Gercke und Sami Khedira knutschen am Strand von Sardinien, und von Mandy Capristo und Mesut Özil gibt es Fotogrüße aus New York und Las Vegas. Urlaubszeit ist Pärchenzeit, in den vergangenen Wochen zeigten uns beinahe täglich neue Promi-Schnappschüsse wie verliebt sie doch alle ineinander sind. Unlängst habe ich selbst, um die Liste um einen weiteren Fußballer zu ergänzen, Mats Hummels und seine Freundin in einem Supermarkt in Miami Beach entdeckt – die beiden kauften zwar eher unromantisch Zahnpasta, aber dabei trug sie die ganze Zeit eine frische, langstielige Rose in der Hand.

Hach, wie nett, möchte man da ausrufen, im Urlaub wird also alles gut. Dabei heißt es doch immer, man würde viel häufiger streiten, die Trennungszahlen würden nach den Ferien signifikant ansteigen?

Weiterlesen

Liebeserklärung: Kristallkugel fürs Eheglück

Das Bild postete Madeleine selbst aus den Flitterwochen

Das Bild postete Madeleine selbst aus den Flitterwochen

Es gibt Paparazzi-Fotos aus den Flitterwochen, Analysen ihres ersten offiziellen Auftritts nach der Rückkehr und am nächsten Tag schon wieder Fotos ihres ersten Shopping-Trips als Frischverheiratete und nun Bilder ihres Alltags in New York – in diesen Tagen ist der geneigte Klatschmedien-Rezipient gut über die diversen Aktivitäten von Neu-Ehepaar Madeleine von Schweden und Chris O’Neill informiert.

Man wird wohl auch mitkriegen, wenn es mal nicht so gut läuft, Krisen, Streit, vielleicht eine Trennung, vielleicht eine Versöhnung: es liegt nun eine Ehe vor den beiden, voller Arbeit, Aufs und Abs. Dabei könnten wir jetzt theoretisch schon wissen, was wir in fünf Jahren in der Zeitung lesen:

Weiterlesen

Liebeserklärung: Ich war das nicht!

Nichts hören, sehen, sagen von einer Mitschuld an der Trennung: Typisch Frau

Nichts sehen, hören, sagen von einer Mitschuld an der Trennung: Typisch Frau

Erst kürzlich ließen sie uns noch an ihrem Glück teilhaben – und mal wieder führte der Eindruck, den Doku-Soap und Pärchen-Interviews vermitteln sollten, in die Irre: Die TV-Sternchen Kim Gloss und Rocco Stark haben sich getrennt, angeblich schon vor Wochen. Auch der Finanzmanager Alexander Dibelius lässt sich scheiden, sowie Sänger Rainhard Fendrich, die Eltern von Miley Cyrus, Konstantin Wecker. Ursula Karven und ihr Schwede Mats sind nicht mehr zusammen, Miriam Pielhau ist überraschenderweise wieder Single, ebenso wie Schauspieler Rufus Beck – das sind gerade mal die Trennungen, die in den vergangenen Tagen bekannt wurden.

Bleibt abzuwarten, in welchen Fällen sich Rosenkriege und Scheidungsschlachten entwickeln, mit Schmähungen via Presse oder Internet ist bei Promi-Ex-Paaren zu rechnen. Aber ist das nicht irgendwie verständlich?
Weiterlesen

Wenn „Baby“ plötzlich kein sexy Kosename mehr ist …

Es nimmt ja nicht nur einen Finger: Ein Baby dringt in die Paarbeziehung ein ...

Es nimmt ja nicht nur einen Finger: Ein Baby dringt in die Paarbeziehung ein …

Erst kürzlich ließen sie uns noch an ihrem Glück teilhaben – und mal wieder führte der Eindruck, den Doku-Soap und Pärchen-Interview vermitteln sollten, in die Irre: Die TV-Sternchen Kim Gloss (eigentlich Debkowski) und Rocco Stark haben sich getrennt. Ihre gemeinsame Tochter Amelia ist gerade mal vier Monate alt, die Zeitschrift, in der sie ihr Familienglück beschwörten, eben erst im Altpapier gelandet. Gründe für die Trennung sollen laut „Bild“ Eifersucht und Roccos Feierfreude gewesen sein – die Beziehung der beiden war jedoch sowieso nicht gerade stabil, schon im Sommer vergangenen Jahres hatten sie sich getrennt. Damals nur kurz, dann kündigte sich schnell das Baby an.

Und so ein plötzliches zu-dritt-Sein kann in Paarbeziehungen, die zu Kleinfamilien werden, wie ein Brennglas auf die schon vorhandenen Probleme wirken, kann verschärfen, worüber man zu zweit noch irgendwie so hinweggehen konnte.
Weiterlesen

Liebeserklärung: Lass mich allein, Mann!

Schon 2009 haben meine Kolleginnen und ich darüber geschrieben: Nicht jeder Mann um jeden Preis!

Schon 2009 haben meine Kolleginnen und ich darüber geschrieben: Nicht jeder Mann um jeden Preis!

Daniela Katzenberger ist eine, Heather Graham und auch Rihanna – Single-Frauen, und sie alle sollen recht glücklich mit ihrem aktuellen Beziehungsstatus sein. So äußert sich Sängerin Rihanna ziemlich entspannt über ihr neues Leben ohne Chris Brown (wie lange das anhalten mag, ist natürlich eine andere Sache und bedarf wohl eines eigenen Textes zum Thema On-Off-Beziehungen), TV-Talent Daniela Katzenberger sagt: „Ich bin sehr glücklich alleine“, und Schauspielerin Heather Graham hat nach eigener Aussage „jede Menge Spaß“ als Single mit Mitte vierzig.

Von prominenten Männern liest man solche Aussagen seltener, und nun ist auch statistisch belegt: Frauen sind die besseren Singles.

Weiterlesen

Liebeserklärung: Hochzeits-Zeiten

Glückliche Zeiten - aber nicht für alle Frauen ist die Hochzeit der Gipfel des Glücks

Glückliche Zeiten – aber nicht für alle Frauen ist die Hochzeit der Gipfel des Glücks

Ganz bescheiden, heimlich, still und leise hat Schauspielerin Keira Knightley vor einer Woche auf Korsika geheiratet. Ihr Kleid war zwar weiß, aber nicht mal neu, außerdem kurz, die Schuhe flach. Nach der Trauung durch den Bürgermeister fuhren ihr Ehemann James Righton und sie in einem alten Renault Clio zum Weingut von Keiras Familie, dort wurde gefeiert – allerdings ganz ohne andere Hollywoodstars.

Alles recht untypisch für eine weltbekannte Schauspielerin, in einem Punkt aber machte die 28-Jährige es dann doch wie so viele andere: Sie wählte den sogenannten Wonnemonat für ihre Hochzeit aus.

Doch das war es auch schon wieder mit der Gemeinsamkeit zum schnöden Durchschnitt – denn Keira und Sänger James halten sich mit ihrem Heiratstempo nicht an die Theorie der vier Beziehungsphasen: Weiterlesen

Liebeserklärung: Setz dich doch – auf Diät?

Anti-Diät-Tag

Mehr davon!

Heute ist „Internationaler Anti-Diät-Tag“, ein Tag, der 1992 von Mary Evans Young ins Leben gerufen wurde. Die Autorin hat ihre Magersucht besiegt und kämpft seitdem dafür, dass man Gewichtsunterschiede doch einfach akzeptieren solle. Bis dahin ist es wohl noch ein weiter Weg, Boulevard-Medien kommentieren und dokumentieren jede Gewichtsveränderung von prominenten Menschen, manch Zeitschrift hat sogar eine eigene Rubrik, die Vorher-Nachher-Bilder zeigt und die Gewichtszu- oder -abnahme in Kilo schätzt.

Die Partnerbörse Parship hat anlässlich des „Anti-Diät-Tages“ eine Umfrage unter knapp 2800 Singles durchgeführt und – na klar – zunächst sagen 38 Prozent ganz tolerant, dass sie bei einem zukünftigen Partner „ein paar Kilos mehr“ in Kauf nehmen würden, statt auf „leckeres Essen zu zweit“ zu verzichten. Ja, theoretisch. Betrachtet man die Befragungsergebnisse aber etwas genauer, zeigt sich: Eigentlich sind es hauptsächlich die Frauen, die das so locker sehen. Jeder dritte Mann will nämlich doch eine „schlanke Partnerin“ – und würde seine Freundin, wenn nötig, auch „auf Diät setzen“.

Weiterlesen

Liebeserklärung: Schein statt Glücklich-Sein

Nicht immer stimmt das, was man vor Kameras so redet – man betrachte nur die Promi-Liebeswelt

Nicht immer stimmt das, was man vor Kameras so redet – man betrachte nur die Promi-Liebeswelt

Kaum war die Überraschung über die vermeintlich plötzlichen van der Vaart- und Pocher-Trennungen überstanden, riefen neue Schlagzeilen: „Jenny Elvers-Elbertzhagen – Ehe aus? Goetz hat schon eine neue Freundin“. Huch. Noch zu Ostern waren Jenny und Goetz mit ihrem Sohn Paul auf Fuerteventura. Bilder zeigten sie einträchtig am Strand – und Goetz Elbertzhagen beteuerte öffentlich, dass er „diese Frau“ liebe. Natürlich war die Suchterkrankung der Schauspielerin eine Herausforderung für die Ehe – doch in den Interviews nach Jennys Entzug schien es, als versuche das Paar ernsthaft, an seiner Ehe zu arbeiten. Tja. Wie gesagt: Es schien wohl bloß so.

Schon vor Ostern soll Elbertzhagen mit der Neuen bei der „Echo“-Verleihung gewesen sein, inzwischen mit der Blondine in einem Berliner Hotel wohnen. Auch Alessandra Pocher sprach öffentlich noch von einem vierten Kind, als, so weiß man heute, schon längst nicht mehr alles gut gewesen sein kann, die van der Vaarts antworteten auf die Frage, wie glücklich sie seien, auf einer Skala von eins bis zehn „zwölf!!!“ – ein paar Monate vor der Trennung. Weiterlesen

Liebeserklärung: Date your Dog

Kollegin Nicole und ich sind ihm verfallen

Kollegin Nicole und ich sind ihm auch schon verfallen: dem Hund.

Die schöne Schauspielerin Amanda Seyfried hat momentan keinen Freund, denn die 27-jährige Blondine hat sich für die wahrlich stressfreiere, kuschligere und bedingungslosere Form der Liebe entschieden: Tierliebe.

Die 27-Jährige schwärmt in beinahe jedem Interview von ihrem Hund Finn, nun verriet sie dem Sender Tele 5: „Ich bin gern Single. Es ist herrlich, ungebunden und frei zu sein. Der einzige Kerl in meinem Leben ist mein Hund. Ich bin völlig verknallt in ihn.“

So gehen die beiden gemeinsam zum Sport, schlafen zusammen in einem Bett oder gerne auch mal in Finns Körbchen (wobei man bei einem 25-Kilo Australian Shepard vielleicht nicht unbedingt die Verniedlichungsform wählen kann). Eine bezaubernde Zweisamkeit, jedoch muss sich Seyfried da in Acht nehmen: Finns Charme zieht natürlich andere Hunde an, samt Besitzer.

Weiterlesen

Liebeserklärung: Alles Liebe. Und überall

Nicolas Liebeserklärungen

In Love und Liebeserklärungen we trust

Diese Liebeserklärung soll den Jubiläen gewidmet sein, genauer gesagt, soll es anlässlich eines bestimmten Jubiläums um die Liebe aus und in die Ferne gehen, die so viel leichter geworden ist, seitdem es – tadaaaa – Skype gibt.

Vor genau zehn Jahren, im April 2003, registrierten die Gründer die Internetadresse skype.com, die heute für viele Fernbeziehungsgeplagten tägliche Anlaufstelle ist.

Und: Vor genau einem Jahr, im April 2012, erschien die erste „Liebeserklärung“, diese Kolumne, die inzwischen um eine Facebook-Seite und seit dem Valentinstag um eben diesen Blog ergänzt wurde. Danke an dieser Stellen allen, die liken und klicken und kommentieren und mir Mails schreiben. Ich freue mich über jede einzelne Reaktion von – na klar – ❤ Herzen.

Aber das nur am Rande. Zurück zum Skype-Geburtstag: Weiterlesen