Liebeserklärung: Lauf doch alleine!

Nein. Ich möchte das nicht. Und sowas mache ich auch nicht mehr. Foto: Anja Bleyl

Nein. Ich möchte das nicht. Und sowas mache ich auch nicht mehr. Foto: Anja Bleyl

Es ist wieder Leichtathletik-WM. Seit vergangenem Wochenende rennen und springen die Sportler wieder hin und her und hoch und weit, tun anstrengende Dinge und sehen dabei sehr durchtrainiert und dünn aus, auch Prinzessin Beatrice von England feierte ihren Geburtstag kürzlich mit einer Art Sportfest, zu dem die Gäste Turnschuhe mitbringen sollten. Training, Training überall? Zumindest die meisten Singlefrauen, so verrät Parship nach einer Befragung, würden eigentlich gar nicht so sehr auf durchtrainierte Waschbrettbauchmänner stehen, 73 Prozent wünschten sich einen Partner, der sich „in gesundem Maße bewegt“. Was das genau bedeutet? Es klingt zumindest eher gnädig und recht moderat. Die befragten Männer sind da schon konkreter, jeder zehnte will, dass sie „drei bis vier Mal pro Woche etwas für ihren Knack-Po tut“. Sonst noch was, liebe Männer? Da nehmen wir lieber die anderen neun.

 
Weiterlesen

Werbeanzeigen