Der Partner ist kein Accessoire

 

Das ist ein Fußball und keine Handtasche. Genauso wie Freund oder Freundin keine sein sollte

Das ist ein Fußball und keine Handtasche. Genauso wie Freund oder Freundin keine sein sollte

Mein Lieblingszitat in diesen Tagen stammt von Thomas Müller. Der sagte über seine Frau Lisa: „Sie ist ja keine Handtasche.“ Dieser wundervolle Satz war seine Antwort auf die fast schon empörte Frage der Medien, warum, um Himmels willen!, seine Frau nicht mit nach Brasilien gereist sei, um ihn dabei zu bewundern, wie er Fußballweltmeister wurde. Lisa war nämlich, anders als die meisten anderen Spielerfrauen und –freundinnnen, zu Hause geblieben, sie nahm in Deutschland an Reitturnieren teil und kümmerte sich um Pferde und Hunde.

Übrigens durchaus erfolgreich, also das mit den Reitturnieren, sie gewann am Tag des WM-Finales den Kurz-Grand Prix der Dressurreiter bei den Bayerischen Meisterschaften in München, wurde damit bayerische Vizemeisterin in der Altersklasse U25. Das ist ein sehr schöner Erfolg, über den sich Thomas Müller sicherlich freut, genauso wie sie über seinen Weltmeistertitel. Ja, manch einer mag sagen, man könne das nicht vergleichen – aber darum geht es ja auch gar nicht.
Weiterlesen

Advertisements