Liebeserklärung: Warum sein Herz oft stärker schlägt

heiratsantrag New York

„Marry Me“ stand da plötzlich im New Yorker Himmel. Ein wahrlich beeindruckender Antrag eines ambitionierten Mannes

Ja, ich habe es am gestrigen Karfreitag geguckt: Das Doku-Stück über Schwangerschaft von Kim „Gloss“ (was ja so viel hübscher klingt als ihr echter Name Debkowski) und die Geburt ihrer Tochter Amelia. Und ja, mir hat ihr Freund Rocco Stark leid getan, der sich anzicken und bepöbeln ließ und dennoch die Ruhe bewahrte und alles für seine Kim tat und tut.

Tatsächlich vergeht kaum ein Tag, an dem Rocco (übrigens Schauspieler, Ex-Dschungelcamp-Bewohner und Sohn von Uwe Ochsenknecht) nicht seine Liebe erklärt. Entweder Kim, seiner neugeborenen Tochter oder beiden. Und immer mit rührenden Worten: „Ich möchte dich und deine Mama durch wirklich nichts mehr in der Welt, eintauschen. Ihr seid das Beste, was mir je passiert ist“, schreibt er so zum Beispiel – und das war noch ein vergleichsweise nüchterner Eintrag.

Der Mann als unsensibler Klotz, den die Frau zu romantischen Liebesnächten zwingen muss? Von diesem Klischee muss man sich verabschieden, das echte Leben zeigt: Weiterlesen

Advertisements

Liebeserklärung: Der Mythos von den Power-Paaren

by alegri / 4freephotos.com

Wie Tiger Woods wohl in den nächsten Monaten spielen wird? Foto: alegri / 4freephotos.com

Nun gehen wir mal davon aus, dass es keine PR-Aktion ist: Sex-, nein, Golf-Star Tiger Woods und Skifahrerin Lindsey Vonn sind ein Paar. Mal ganz abgesehen von den Problemen, die aufgrund seiner angeblichen Sex-Sucht (mach einer mag es auch einfach Promiskuität nennen) auf die beiden zukommen könnten – ganz grundsätzlich sind Beziehungen zwischen Sportlern nicht unproblematisch. Weiterlesen

Die Theorie vom Taxi-Licht

Taxi-Theorie Sex and The City

Auf- oder einsteigen, sobald das Licht leuchtet!

Das Schlimme vorweg, damit wir es hinter uns haben: Heiner Lauterbach hat ein Fitness-Video gemacht, in dem er in einem Fake-Wohnzimmer vor einem Fake-Kamin Übungen macht, die eigentlich nur Frauen machen sollten.

So. Jetzt zu der anderen Heiner Lauterbach-Sache, der man in diesen Tagen nicht entkommen kann, wenn man fernsieht oder Zeitung liest: Sein neues Buch, in dem er schreibt, wie er den Absprung vom Alkohol- und Partyleben hinein in die glückstriefende Ehe mit Viktoria geschafft hat. Nämlich mit und durch eben diese Viktoria, die anfangs, nach Heiners unzähligen Affären, keiner ernst nehmen wollte, aber inzwischen Mutter seiner zwei Kinder ist.

„Sie kam zum richtigen Zeitpunkt“, sagt Heiner Lauterbach. Hätte er Viktoria schon zehn Jahre früher getroffen, wäre das Ganze vermutlich anders gelaufen – anders als zu eben diesem Zeitpunkt vor mehr als zehn Jahren, nach seiner Trennung von Jenny Elvers.

Hier kommt meine Theorie vom Taxi-Licht ins Spiel. Nein, ganz ehrlich ist es nicht meine Theorie, sie stammt aus einer Sex and the City-Folge und hat mich seitdem gedanklich nicht mehr verlassen:

Weiterlesen

Liebeserklärung: Genießt die Single-Wochenenden!

Single-Wochenende

Nägel lackieren und glamouröse Dinge unternehmen – auch, oder viel besser, als Single!

Ok, Jennifer Aniston will das volle Programm: Die Hochtzeit mit ihrem Lover Justin Theroux soll ja kurz bevor stehen – und jetzt will sie angeblich am besten sofort ein Baby adoptieren, um von null auf hundert das totale Familienglück zu leben. Ja, das ist irgendwie verständlich, lange genug war sie Single, beziehungsweise im Dating- oder Trennungsstress, mit einem Baby hat es nie geklappt.

Daher weiß sie aber vielleicht auch nicht, was da so auf sie zukommt. Denn was tut man denn so, als Paar und Familie, an einem durchschnittlichen Wochenende? Gemeinsam frühstücken, Ausflüge machen, auf den Spielplatz gehen, ins Museum, zusammen kochen, zusammen fernsehen, Spiele-Abende. Das klingt hübsch? Das klingt stressig! Ganz ehrlich:

Weiterlesen

Nein, die kennt ihr noch nicht – Teil 2

Lernen die sich nicht sowieso kennen? Datingseite für Piloten und Stewardessen. Foto: crewdating.com

Lernen die sich nicht sowieso kennen? Datingseite für Piloten und Stewardessen. Foto: crewdating.com

Vor einigen Tagen hatte ich Euch ja skurill-bizarr-seltsame Dating-Seiten vorgestellt, die sich an sehr spezielle Zielgruppen richten – uns aber zeigen: Ja. Es gibt eine Online-Dating-Plattform für jeden. Wirklich jeden. Heute soll es weitergehen:

16. cancermatch.com Wer Krebs hat oder hatte hat schon viel gemeinsam – eine gute Grundlage für ein erstes Date, meint man auf dieser Website

17. naturistpassion.com Gemeinsam nackt sein – und zwar nicht nur in der eigenen Wohnung. Hier lernen sich Nudisten kennen. 

Weiterlesen

Liebeserklärung: Die Sache mit den Gegensätzen

Heidi Klum

Küsse für alle von Heidi– aber öffentlich keiner für Mauerblümchen-Martin

Ok, ich hab es lange nicht getan, aber es bietet sich nun leider aufgrund ihrer Dauerpräsenz doch so sehr an, dass ich es tue: Über Heidi Klum schreiben. Aber nicht über das Pfannkuchen-Dekolleté bei Elton Johns Oscar-Party (denn nein, auch wenn es überall steht: Sie war natürlich nicht zur Verleihung selbst eingeladen, sondern zu dieser Party, zu der sogar Micaela Schäfer und Veronia Ferres kamen), es soll an dieser Stelle um diese bizarr-ungleiche Geheim-Beziehung zu diesem unscheinbar-unfreundlichen Bodyguard gehen.